Fasten im Schnee mit Skifahren und Schneeschuh-Wandern

Fasten im Schnee mit Skifahren und Schneeschuh-Wandern

Kurs:

06.03.2016 - 12.03.2016
Beginn - Ende: Uhr

Pertisau 45
A-6213 Pertisau am Achensee

Region: Alpen

Preis ab €0,00 ⇒ alle Preise


Fastenmethoden: Fasten nach Dr. Buchinger und Vegan-Basenfasten
Aktivitäten: Skifahren (Alpin + Langlauf), Wandern, Yoga, Qi-Gong, Meditation, Klangschalen, Massagen, Klangmassagen, Theorie: Einführung in das Fasten, Stressreduktion und Energieaufbau, Ernährungslehre und Ernährungsaufbau nach dem Fasten
Kursniveau: Anfänger und Fortgeschrittene
Kursleiter: Eckhard Heumeyer

Fastenleiter Eckhard Heumeyer

Fasten und Skifahren mit Eckhard Heumeyer

Hallo, ich heiße Eckhard Heumeyer und werde Dich in diesem Kurs am schönen Achensee begleiten. Wir werden dort viel Spaß haben und Du wirst sehen, Fasten mit Skifahren und Schneeschuhwandern passen super zusammen. Ich leite diese Kurse seit 2 Jahren an und habe nur positives Feedback. Das Hotel ist sehr komfortabel und die Wirtsleute sind total nett.

Im Anschluss findest Du viele Informationen über diesen Kurs. Klicke einfach auf die grünen Reiter zu den jeweiligen Themen. Wenn Du noch Fragen hast oder wenn etwas unklar ist, zögere nicht, mich gleich zu kontaktieren, entweder per Telefon: 0151-56325269 oder per E-Mail: info@fasteninfos.de. Ich freue mich, wenn Du diesen Kurs buchst und wir uns kennenlernen oder wiedersehen.

Herzliche Grüße und hoffentlich bis bald!

Eckhard

Fasten im Schnee in Pertisau

Fasten im Schnee in Pertisau

Fasten im Schnee

Fasten mit Skifahren und Wandern im Schnee

Kursort

Pertisau am Achensee

ist einer der besten Ausgangspunkte für Ski-Alpin, Langlauftouren oder winterliche Wanderungen in Tirols größtem Naturpark, dem Alpenpark Karwendel.

Die Karwendel-Bergbahn bringt Skifahrer in das Skigebiet am „Zwölferkopf“, das für Anfänger und Fortgeschrittene attraktiv ist. Außerdem befinden sich am See weitere Skigebite in unmittelbarer Nähe und mit dem kostenlosen Skibus zu erreichen (z. B. Christlum). Langläufer freuen sich nicht nur über die einmalige Naturlandschaft im Naturschutzgebiet, sondern auch über die beschneiten Loipen, die das sanfte Gleiten den ganzen Winter über garantiert ermöglichen (Langlaufen am Achensee).

Pertisau grenzt direkt an das Naturschutzgebiet Karwendel. Seine östlichsten Kalkriffe fallen nördlich von Pertisau abrupt zum See ab. Vom Ort selbst reichen drei bewaldete Täler und Almen (Gerntal mit Pletzachalm und Gernalm, Tristenautal sowie Falzthurntal mit Falzthurnalm und Gramaialm) nur sanft ansteigend weit in das Gebirge hinein. Die Talschlüsse bilden steil aufragende Zweitausender wie Sonnjoch, Lamsenspitze, Dristenkopf und Rappenspitze (Wandern am Achensee)

Fasten im Hotel Central, Achensee

Fasten im Hotel Central, Achensee

Foyer im Fastehotel Central am Achensse in Tirol

Foyer im Fastehotel Central am Achensse in Tirol

Unterkunft

Hotel Central
Familie Thordes Schlünzen
A-6213 Pertisau am Achensee
Pertisau 45
Telefon: +43 5243 4394
www.central-pertisau.at

Mitten in der Achenseer Bergwelt liegt das 4-Sterne-Hotel “Central” im Ort Pertisau. Es ist ein kleines und familiär geführtes Haus mit Gastgebern, die sich seit einigen Jahren intensiv mit dem Fasten und Basenfasten beschäftigen und dafür in ihrem Hause ideale Voraussetzungen bieten.

Das Hotel ist ein Appartementhaus. Sie wohnen in kleinen Appartements als Einzelbelegung und in größeren Appartements als Doppelbelegung. Die Küche und der Service ist excellent und familiär. Die Inhaber Thordes und Marianne sind beides gelernte Hotelfachkräfte und Köche und zaubern wundervolle Brühen, Suppen und lukullische basische Gerichte.

Schauen Sie sich am besten selbst auf der Homepage um und machen Sie sich ein Bild: www.central-pertisau.at

Inhalte – Leistungsbeschreibung – Preise

Bewegung

Vegan-Basenfasten und Skifahren

Vegan-Basenfasten und Skifahren

Ein Grundbaustein beim Fasten ist die Bewegung – der aktive, körperliche Aspekt. Er ist deshalb so wichtig, weil die Ausscheidung von Abbauprodukten über Lunge und Haut unterstützt und die Muskeln gestärkt werden müssen. Außerdem bleibt der Kreislauf somit in Schwung. Fasten mit Skifahren, Langlauf, Wandern und Qi Gong sind somit ideale Kombinationen, diesen Anforderungen gerecht zu werden. Der Tag beginnt mit Morgengymnastik, Qi Gong, Dehnungsübungen und einem kleinen Morgengang.

Skifahren

Fasten und Skifahren - eine ideale Kombination

Fasten und Skifahren – eine ideale Kombination

Bereits der Begründer des Fastens für Gesunde, Dr. Hellmut Lützner, hat mit seinen Skigruppen nach Dr. Buchinger gefastet. Skifahren, Langlauf oder Wandern im Schnee sind ideale Bewegungsform für das Fasten: ausdauernd und gut regulierbar. Natürlich gibt es auch Aprés-Ski beim Fasten: mit leckeren Tees oder Saftpunsch und viel guter Stimmung. Wer nicht ganz auf Essen verzichten möchte, kann beim Basenfasten gesunde Kost in Form von viel Gemüse und Obst zu sich nehmen. Wir werden abwechselnd vormittags oder nachmittags Ski fahren, Langlaufen oder Schneeschuhwandern, bei Bedarf auch in unterschiedlichen Gruppen.

Voraussetzungen:

Wir fahren in der Gruppe unter Anleitung. Das Skigebiet ist bestens für die verschiedenen Aktivitäten geeignet. Ziel sollte es sein, dass die Bewegung und der Spaß in der atemberaubenden Natur des Karwendelgebirges am Achensee im Vordergrund steht und nicht die Perfektion. Wir möchten deshalb alle ansprechen, die eine gesunde Winterwoche erleben und vielleicht auch mal etwas Neues ausprobieren möchten.

  • Ski Alpin: Grundkenntnisse wie Stemmbogen, Parallelschwung
  • Langlauf: Grundkenntnisse, Anfänger können einen Kurs belegen (Selbstzahler)
  • Schneeschuhwandern: keine Vorkenntnisse erforderlich, Schneehschuhe können gratis im Hotel ausgeliehen werden
  • Material: sollte grundsätzlich selbst mitgebracht werden. Alpine-Ski und Langlauf-Ski können aber auch in den örtlichen Geschäften ausgeliehen werden, Schneeschuhe gibt es gratis im Hotel.

Schneeschuhwandern und Wandern

Fasten und Schneeschuhwandern

Fasten und Schneeschuhwandern

Die Lage am Achensee bietet ideale Voraussetzungen für Wanderungen und Schneeschuhwanderungen verschiedener Kategorien. Leichte Touren ohne viel Steigung können in den weit ins Gebirge ragenden Tälern oder um den See unternommen werden. Das Karwendelgebiet fordert alle diejenigen heraus, die sich auf Hochgebirgstouren einlassen wollen. Je nach Wetter- und Schneesituation ist dies mit Schneeschuhen, die im Hotel geliehen werden können, möglich. Im Kurs und in der Gruppe gehen wir nur solche Wege, die auch von den Bergwacht freigegeben sind. Auch wer nicht Ski fährt, kommt im Winter hier am Achensee voll auf seine/ihre Kosten!

Qi Gong – Yoga – Pilates

Qi Gong stärkt den Körper und beruhigt desn Geist beim Fasten

Qi Gong stärkt den Körper und beruhigt desn Geist beim Fasten

Qi Gong hat sich aus der Traditionellen Chinesischen Medizin entwickelt und ist in China unabkömmlicher Bestandteil der Gesundheitsvorsorge geworden. Ursprünglich als Atem-, Körper- und Meditationsübung für die Kampfeskunst entwickelt, dient es unter dem Namen “Qi Gong”, der von dem Arzt Liu Guizhen eingeführt wurde, seit den 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts auch im Westen zur Förderung und Stabilisierung des Energiehaushaltes und der körperlichen Stärkung. Das “Qi” bedeutet im Chinesischen “Atem, Energie, Fluidum”, “Gong” steht für “Arbeit, Fähigkeit, Können”.  Die chinesische Medizin geht davon aus, das der Fluss des “Qi” für das Wohlbefinden oder das Auftreten von Krankheiten verantwortlich sind. Im Westen werden Übungen aus dem Qi Gong mit Yoga, Atemtherapie oder autogenem Training kombiniert und weiterentwickelt.

Yoga-Übungen unterstützen das Fasten

Yoga-Übungen unterstützen das Fasten

Yoga ist eine Heilkunst, die ursprünglich aus Indien stammt und seit über 3500 Jahren aus dem Hinduismus und Buddhismus entwickelt wurden. „Yoga“ heißt im indischen „Geschirr“ – der Wagen ist der Körper, die fünf Sinnesorgane sind die Pferde, der Fahrgast ist die Seele, wir lenken den Wagen mit dem „Geschirr“ – YOGA.
Yoga beschäftigt sich mit dem Menschen als Ganzem und setzt sich aus Körper- und Atemübungen sowie Meditation zusammen. Mit der Weiterentwicklung entstanden viele Asanas (Übungen).
Lag früher der Schwerpunkt beim Yoga auf Konzentration und Besinnung, so erkannte man später vor allem die positiven körperliche Auswirkungen. Heute ist „Hatha Yoga“ populär, das auf einen Text aus dem 15. Jahrhundert gründet („Hathapradipika“) und die Techniken beschreibt, die den Körper als effektives Mittel zum Erreichen der existentiellen und spirituellen Ziele des Yoga einbeziehen.
Beim Fasten legen wir besonderen Wert auf Übungen, die die Muskeln stimulieren und entspannen, die inneren Organe massieren, die Darmperistaltik entspannt, das Herz- und Kreislaufsystem anregen und die Durchblutung fördern. Die Ausleitung von Giftstoffen aus dem Körper und die Reinigung von Geist und Körper werden dadurch beschleunigt. Die hormonproduzierenden Drüsen werden stimuliert und harmonisiert. Dadurch findet der Körper zur eigenen Balance und kann auf die Weise lernen, das Wohlfühlgewicht des Einzelnen zu regulieren.

Qi Gong - Yoga - Pilates unterstützen die Entschlackung beim Fasten

Qi Gong – Yoga – Pilates unterstützen die Entschlackung beim Fasten

Pilates wurde von Joseph Hubert Pilates (1883–1967) entwickelt. Pilates war Brauerei-Gehilfe aus Gelsenkirchen, ging dann nach England und später in die USA. Er befasste sich intensiv mit Körperhaltungen und Körperwahrnehmung und entwickelte ein ganzheitliches Körpertraining aus Kraftübungen, Stretching und bewusster Atmung. 1923 ging er nach New York und eröffnete ein Studio mit seiner Lebensgefährtin Clara im Gebäude des New York City Ballets. Deshalb erlangte er eine gewisse Nähe zum Ballett, viele Kunden in den 1960er Jahren kamen aus dieser Szene.
In den 1990er Jahren wurde Pilates als Übungsstil international populär und gilt heute sowohl als eigenständige Methode als auch zur Ergänzung zu klassischen Methoden, bei denen die Stärkung der Muskulatur, die Verbesserung von Kondition und Bewegungskoordination, eine Verbesserung der Körperhaltung, die Anregung des Kreislaufs und eine erhöhte Körperwahrnehmung angestrebt wird. Alle Bewegungen sollen langsam und fließend ausgeführt werden, damit die Muskeln und Gelenke geschont werden. Grundlage der Übungen ist das „Powerhouse“ – die in der Körpermitte liegende Muskulatur rund um die Wirbelsäule, die so genannte Stützmuskulatur, die Muskeln des Beckenbodens und die tiefe Rumpfmuskulatur.
Wie bei Qi Gong und Yoga wird auch beim Pilates die Atmung geschult.

Wir praktizieren im Kurs Qi Gong, Yoga und Pilates in einem auf den Fastenkurs abgestimmtes Mix zur Kräftigung, Ausleitung, Entschlackung und Reinigung in der Morgengymnastik sowie in Verbindung mit Klangschalen-Meditation und Heart-Chakra-Meditation.

Meditation/Entspannung

Heilfasten nach Dr. Buchinger und Vegan-Basenfasten mit Massagen und Entspannung

Heilfasten nach Dr. Buchinger und Vegan-Basenfasten mit Massagen und Entspannung

Ein wichtiger Aspekt in unseren Fastenkursen ist die gute Balance zwischen Bewegung und Entspannung. Deshalb sollten Sie sich immer wieder auch Ruhe- und Entspannungspausen gönnen und die Freiheit nehmen, sich zurückzuziehen und auch einmal einen Programmpunkt auszulassen. Auch in der Gruppe werden wir dieser Balance gerecht und in diesem Kurs nicht nur aktiv draußen sein, sondern auch ein ausgleichendes Entspannungsrogramm praktizieren. Täglich gibt es Stretching und Qigong am Morgen, zwei Mal noch weitere Einheiten (z. B. Yoga, Meditation, Entspannung). Außerdem kann im Wellnessbereich und in der Sauna relaxed werden.

Klangmassage nach Peter Hess

Klangmassage nach Peter Hess

Klangmassage nach Peter Hess Foto: Peter Hess Institut

Die Klangmassage versteht sich in erster Linie als Entspannungsmethode, die bei den meisten Menschen bereits nach der ersten Anwendung eine tiefe Entspannung bewirkt. Entspannung bezeichnet einen Bewusstseinszustand, der eine bestimmte Art des Erlebens ausdrückt. Die Klangmassage ist eine neue, eher westliche Methode, die Klangschalen einzusetzen. Hier überlagern und ergänzen sich die Vorteile aus Resonanz und Schwingung und aus der Wahrnehmung der Klänge als Meditation. In der Klangmasse werden sowohl die physiologischen als auch die psychologischen Rezeptoren berührt. Beim Fasten ist die Wirkung der Klangmassage besonders stark, weil der Körper gerade jetzt für die feinstofflichen, sensiblen Bereiche ansprechbar ist. Die Schwingungen breiten sich im ganzen Körper aus und können Blockaden und Verspannungen lösen. Wohltuende Entspannung breitet sich im ganzen Körper aus.

Physiotherapeutische Massagen und Wellness-Massagen

Massagen unterstützen die Ausleitung beim Fasten

Massagen unterstützen die Ausleitung beim Fasten

Eine große Auswahl an Massagen und Anwendungen können direkt im Hotel gebucht werden, die Physiotherapeutin behandelt im Haus.

Saunal im Hotel Central in Pertisau

Sauna im Hotel Central in Pertisau

Sauna und Bad

Eine kleine Saunalandschaft zur kostenfreien Benutzung befindet sich im Hotel.

Schwimmbad und Fitnessräume können gegen Aufpreis im Hotel Post oder anderen Hotels im Ort benutzt werden.

Klangschalen-Meditation

Fasten mit Klangschalen Foto: Peter Hess Institut

Fasten mit Klangschalen Foto: Peter Hess Institut

Damals wie heute dient die populärste Verwendung der Klangschalen zur Meditation. Japanische Tempelglocken haben eine lange Tradition in der Achtsamkeits-Meditation. Durch das Anschlegeln der Schalen kann der Meditierende den Übergang zwischen Klang und Stille sowie die Übergänge von Klängen und Resonanzen wahrnehmen und die innere Ordnung herstellen.

Der Klang ist für viele Praktizierende Hilfe und Unterstützung in der Meditation und eine wohltuende Wahrnehmung. Stille und Klang wechseln sich ab, verschiedene Klänge formen ein Gesamtbild. Klangschalen-Meditation kann nicht nur wohltuend und beruhigend sein, sondern auch anregend und erfrischend, abhängig von Perspektive, Stimmung und Aufnahme. (Hess, 2013)

Heart Chakra Meditation

Wir praktizieren hier keine esoterischen Kultübungen, sondern bewegen uns zu meditativer, aber rhythmischer Musik. Dabei wird der Körper in verschiedene Richtungen gedehnt und die Brustmuskulatur geöffnet. Durch leichtes Klopfen auf den oberen Brustbereich in der Herzgegend werden Verspannungen und Verengungen gelöst.

Nach der bewegten Meditation folgt die Ruhephase mit den Klängen der Klangschalen. Du tauchst ein in eine Klangwelt, die entspannt und beruhigt.

Leistungsbeschreibung

  • Eine Fastenwoche entsprechend den Standards des Berufsverbandes Fasten und Ernährung e. V. nach den neuesten Erkenntnissen der Medizin und Naturlehre auf Grundlage des Fastenkonzeptes von Dr. Buchinger/Dr. Lützner und dem Vegan-Basenfasten-Konzept
  • Übernachtung in Einzel- und Doppelappartements mit Bad/WC, TV, W-LAN
  • Fasten nach Dr. Buchinger: Wasser, Tees, Säfte, köstliche Brühen, Honig, Zitrone Basenfasten: vegan-basische Kost (Obst, Gemüse, Salate)
  • Fastengetränke: Teeauswahl, Wasser, Säfte
  • Fastenleitung nach dem Berufsverband Fasten und Ernährung (BV-FE) zertifiziert
  • Seminarthema Fasten und Ernährung: Vorträge und die Beantwortung von Fragen aus dem gesamten Fasten- und Ernährungsbereich
  • Umfangreiches Bewegungsprogramm, Skifahren, Schneeschuhwandern, Ski-Langlauf, teilweise gesplittet vormittags und nachmittags, sodass die Belastungen individuell angepasst werden können
  • Morgendliches Stretching mit Gymnastik, Qigong
  • 2 x 60 Minuten Qigong/Yoga und/oder Meditation
  • Wellnessbereich mit Sauna im Hotel
  • Ausleihe Schneeschuhe zum Wandern
  • Gratisbus in die Skigebiete

Leistungen gegen Aufpreis:

  • Massagen und Behandlungen
  • Ausleihe für Ski
  • Skilifte
  • Anreise

pdfPertisau_Leistungsbeschreibung_Winter

Preise  ➡ hier

➡ zurück

Heilfasten nach Dr. Buchinger

Heilfasten nach Dr. Buchinger

Fastenmethoden

Methode Dr. Buchinger und Methode Vegan-Basenfasten

In diesem Kurs können Sie am “Fasten nach Dr. Buchinger” und am “Vegan-Basenfasten” teilnehmen.

Bei der ➡ Buchinger-Methode handelt es sich um ein modifiziertes Fasten, bei dem auf feste Nahrung verzichtet wird. Der Organismus wird vollständig auf den Fastenstoffwechsel umgestellt und ernährt sich fast ausschließlich aus gespeicherten Reserven. Es gibt Säfte und Brühen sowie Wasser und Tee zu trinken.

Fastenmethode Vegan-Basenfasten

Fastenmethode Vegan-Basenfasten

Das Vegan-Basenfasten bezeichnet eine diätische Ernährung, bei der fast vollständig auf Eiweiße verzichtet wird. Gegessen wird nur, was vorwiegend basisch verstoffwechselt. In dieser Vegan-Basenkur wird der Körper nicht vollständig auf den Fastenstoffwechsel umgestellt.

Dafür wird der Organismus einer Entsäuerungskur unterzogen, die sich positiv auf das Wohlbefinden und die Gesundheit auswirkt. Es gibt Obst, Gemüse und Salate zu essen und es wird Wasser und Tee getrunken.

Kursleitung

Das Seminar wird durchgeführt von dem fastenärztlich geprüften Fastenleiter  ➡ Eckhard Heumeyer. 

Thordes und Marianne vom Hotel sorgen für das entsprechende Ambiente, Verpflegung und das Wohlfühlen im Haus. Außerdem sind sie Ski- und Wanderführer und unterstützen uns bei verschiedenen Aktivitäten. Im Haus sorgen Physiotherapeutinnen und Masseurinnen für wohltuende und entspannende Anwendungen.

Infos und Rückfragen direkt bei mir: +49151-56325269

Jetzt anmelden Tastatur. Finger

Buchung

Die Buchung nehmen Sie gerne online vor. Wir garantierten eine sichere Übertragung und die Verwendung aller Daten nur für interne Buchungszwecke.

 ➡ Buchungsmaske

Anfrage

Wenn Sie uns zunächst eine Anfrage zum Kurs senden wollen (Verfügbarkeit,  Abfrage zusätzlicher Informationen etc.), dann verwenden Sie am besten das folgende Kontaktformular:

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Vorbereitungen zum Fastenkurs

Vorbereitung auf den Kurs

pdf

Pertisau_Vorbereitung Fasten_Vegan-Basenfasten_Winter

Anfahrt

Mit dem Auto: 
Google Maps

Mit dem Zug:
Bahnstation A-Jenbach/Tirol

Bus nach Pertisau: 

https://www.achensee.com/best-of-achensee/gratis-regionsbus/
mit Reservierungsbestätigung vom Hotel kostenlos,
E-Mail Hotel: info@central-pertisau.at

Taxiruf:

Rofan-Reisen +43 5243 52 09
Taxi-Löwe +43 676 7707488

Buchung
Wir sind für diese Woche bereits ausgebucht.
Für die nächsten beiden Wochen gibt es noch freie Plätze.

➡ zurück

Sorry, dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Bitte fragen Sie nach kurzfristiger Verfügbarkeit per E-Mail an: info@fasteninfos.de. Passt vielleicht ein anderes Angebot?

Kommentare sind deaktiviert.