Kategorie Archive: startseite

Alle Fastenkurse auf einen Blick

Fasten - eine Reise zu mir selbst

In unseren Fastenkursen tanken Sie neue Kraft, werfen Ballast ab, erholen und regenerieren sich, verlieren Gewicht, entgiften, erhalten Impulse für Lebens- und Ernährungsumstellungen und finden neuen Zugang zu Bewegung und Aktivität. Wir fasten nach den neusten Erkenntnissen auf der Grundlage von Dr. Buchinger und dem Vegan-Basenfasten-Konzept.Schwerpunkte im Begleitprogramm sind Wandern, Radeln, Yoga, Qigong, Klangschalen-Meditation, Stressmanagemnt, Energieaufbau. Zertifizierte MitarbeiterInnen (BV-FE,dfa) begleiten Sie auf Ihrere "Reise zu sich selbst". Alle Kurse



Fastenmethoden

FastenkurseWie soll ich fasten?

Welche Methode ist für mich die Beste? 

Die klassischen Methoden sind das Fasten nach dem Arzt Dr. Otto Buchinger oder die Heilkur nach Dr. F.X.Mayr. Diese Methoden sind traditionell Heilmethoden, werden aber auch präventiv beim Fasten für Gesunde eingesetzt. Bei der Methode Dr. Buchinger wird vollständig auf feste Nahrung verzichtet, sie wird auch als niederkalorische Trinkkur mit Wasser, Tees, Säften und Gemüsebrühen bezeichnet.

Inzwischen gibt es jedoch immer mehr Fastenmethoden, die zwischen dem traditionellen Fasten und einer Diät einzuordnen sind. Beim Vegan-Basenfasten werden nur Nahrungsmittel eingesetzt, die basische verstoffwechseln, d. h. Obst, Gemüse, Salate und viel zu trinken ...  ➡ Übersicht Fastenmethoden




Fastenkurse mit …

... Wandern, Radfahren, Skifahren, Schneeschuhwandern, Yoga, Qi Gong, Pilates, Feldenkrais, Entspannung, Meditation ...

Fasten und Bewegung gehören unmittelbar zusammen, denn durch körperliche Aktivität bleibt der Kreislauf in Schwung, wird die Muskulatur gestärkt und somit die Regeneration des Organismus gefördert. Bewährt haben sich Tätigkeiten, die ausdauernd sind und die den Bewegungsappartat unterstützen. Deshalb hat vor allem das Fastenwandern seinen Siegeszug in der Fastenlandschaft angetreten.

Ein Schmankerl gibt's im Winter: Fasten und Skifahren, auch mit Langlauf und Schneeschuhwandern. Diese Kombination erfreut sich seit einigen Jahren immer größerer Beliebtheit.

In unseren Fastenkursen achten wir auf eine ausgeglichene Bilanz zwischen Bewegung und Ruhe. Neben schönen Wanderungen, die imTempo der Gruppe angepasst sind, bieten wir auch Yoga, Qi Gong, Entspannung und Meditation an.




Fastenorte

LeuchtturmLieben Sie das Meer, weite Strände und eine steife Brise? Dann kommen Sie zu einem Kurs an die Ostsee.

Waren Sie schon mal im einem Kloster fasten? Machen Sie eine neue Erfahrung und erleben Sie im Westerwald, wie schön unsere Heimat ist - ruhige Täler, weite Höhen, wunderschöne Aussicht, tolle Wandertouren.

Zieht es Sie in die Berge? Dann sind Sie hier bei uns genau richtig: im schönen Tirol am Achensee - weite Täler, luftige Höhen, herrliche Almen - zum Wandern und Skifahren!

Wollen Sie wirklich Ruhe und Abgeschiedenheit genießen? Das finden Sie bei uns in der Mecklenburgischen Seenplatte am Plauer See bei der 7-Seen-Wanderung mit Bootsturen und Yoga.




News

Happy man eating a saladSind Sie an den neusten Entwicklungen im Ernährungs- und Fasten-Bereich interessiert?

Wollen Sie sich über die traditionellen Naturheilmethoden informieren?

Dann schauen Sie hier rein und stöbern Sie nach interessanten und amüsanten Neuigkeiten, ... alten Weisheiten, ... traditionellen und aktuellen Rezepten, ... Ernährungstipps von heute, ... Ratschläge zur Gesundheit, ... bewährten Naturheilmethoden und noch viel mehr ...




Fasten im Kloster

:arrow: Fastenkurse im Kloster

Fastenkurse im Kloster bedeuten nicht nur Nahrungsverzicht. In einem Raum von Einfachheit und Stille, wie in einem Kloster, lässt man leichter los und kann sich besser entspannen als in einem durchorganisierten Wellnesstempel. Es geht heute bei vielen Menschen darum, Struktur und Ordnung in ihr Leben zu bringen. Die Mönche oder Nonnen haben einen klar strukturierten Tagesablauf, dem wir uns in einem bestimmten Umfang anpassen. Ablenkungen, Unterbrechungen und Reizüberflutungen des Alltags bringen uns in Stress und Zeitmangel. Hier, beim Fasten im Kloster, haben wir Zeit für andere Dinge. Die Bewegung in der Natur beim Fastenwandern und die Ruhe in Meditation, die Gespräche und Gebete mit den Brüdern oder Schwestern und die abendlichen Gesprächsrunden der Fastenteilnehmer*innen geben...

Mehr lesen