lessphp fatal error: parse error: failed at `` /usr/www/users/fastikbd/fasteninfos_neu/wp-content/themes/theme44581/bootstrap/less/variables.less on line 1lessphp fatal error: parse error: failed at `` /usr/www/users/fastikbd/fasteninfos_neu/wp-content/themes/theme44581/bootstrap/less/variables.less on line 1 Basenkur zum Knochenaufbau

Basenkur zum Knochenaufbau

Gesunde Knochen mit basischer Ernährung

Obwohl die Schulmedizin die basische Ernährung belächelt, stellen wir fest, dass sich die KursteilnehmerInnen, die eine basische Woche verbracht haben, frischer, gestärkter, leichte und erholter fühlen als vorher. Doch nicht nur das allgemeine Wohlbefinden wird verbessert, basiche Ernährung hat auch Auswirkungen auf die Knochenfestigkeit und beugt Osteoporose vor. Die Knochen werden entsäuert und mineralisiert.

Was ist Osteoporose?

Unsere Knochen werden während des ganzen Lebens auf- und abgebaut. Wird mehr Knochen abgebaut, als Knochenaufbau erfolgen kann, entsteht Osteoporose, die zu häufigeren Knochenbrüchen führt.

Höhere Knochendichte durch Basenzufuhr?

Die Studie eines Forscherteams der Universität Basel unter Leitung von Prof. Dr. Reto Krapf hat gezeigt, dass die Zufuhr von Basen die Knochendichte erhöht. Osteoporose wird in dieser Studie vor allem auf einen gestörten Säure-Basen-Haushalt zu Ungunsten der Basen zurückgeführt (Eichhorn, S. 14).

Basenkuren und Umstellung der Ernährungsgewohnheiten

Die Zufuhr von basischen Valenzen wie Calcium, Kaliumcitrat, Magnesium u.a. können zwar übermäßige Säuren im Körper zeitweise neutralisieren, aber ein langfristiger Effekt setzt erst dann ein, wenn auch die Ernährung umgestellt wird. Der beste Basenlieferant ist basische Ernährung mit viel Gemüse, Obst. Sinnvoll ist auch eine Entsäuerung des Bindegwebes durch eine Basenkur (Basenfasten).

Quellen:

Eichhorn, Jürgen, Osteoporose – Eine Übersicht
[pdf]
Zentrum der Gesundheit
http://www.zentrum-der-gesundheit.de/gesunde-knochen-mit-basischer-ernaehrung-ia.html#ixzz2sL1FZTnx

Kommentare sind deaktiviert.