YOGA RETREAT für Anfänger und Fortgeschrittene (Mittelstufe), Hatha-Yoga, Yin-Yoga, Yoga Sukshma Vyayama (Yoga der Energie) mit Wandern und Wellness, ausgewogene vegan-basische Ernährung, auf Wunsch auch Intervallfasten oder Fasten. Kursleitung durch zertifizierte Yogalehrer*innen, Fastenleiter*innen, Therapeut*innen.

Alles klar, direkt zur Buchung …

KURSORT

Bad Endbach

Im Schnittpunkt der altehrwürdigen Städte Marburg, Wetzlar und Dillenburg liegt das mittelhessische Kneipp-Heilbad Bad Endbach. Es ist eingebettet in die Ausläufer des Rothaargebirges und des Westerwaldes im Lahn-Dill-Bergland und liegt auf einer Höhe zwischen 300 und 500 Metern. 1955 wurde Endbach Kneipp-Kurort und erhielt 1970 schließlich den Titel Kneipp-Heilbad.

Ein umwelt- und sozialverträglicher Tourismus soll helfen, die durch verschiedenste Nutzung geprägte Landschaft mit ihrer Arten- und Biotopvielfalt zu erhalten, weiterzuentwickeln und wiederherzustellen. Dem Grundsatz »Schutz durch Nutzung« folgend hat es sich der Naturpark Lahn-Dill-Bergland zur Aufgabe gemacht, die landschaftliche Vielfalt und Schönheit der Region zu bewahren, nachhaltig zu entwickeln und für Gäste und Einheimische mit allen Sinnen erfahrbar zu machen.

Nur einen Katzensprung entfernt von unserem NATUR-MED RETREAT-HOTEL befindet sich die Lahn-Dill-Bergland Therme mit ihrem ausgezeichneten Premium***** Sauna Bereich. Zu den Besonderheiten gehört sicherlich das Thermalwasserbecken, gefüllt mit aus fast 1000 m Tiefe gefördertem Wasser, das mit mit wertvollen Mineralien angereichert ist. Mit einer angenehmen Temperatur von 34°C ruft es eine wohltuende Wirkung auf den Organismus hervor.

RETREAT-HOTEL NATUR-MED

RETREAT-HOTEL NATUR-MED Gesundheitshotel

Die ruhige Lage direkt am Wald und Kurpark ermöglichen ideale Bedingungen für unsere YOGA-RETREATS, Fasten- und Gesundheitskurse. Für Yoga und Entspannungsübungen stehen helle und ruhige Räume zur Verfügung, in denen man richtig runterkommen und entspannen kann. Direkt vom RETREAT-HOTEL NATUR MED aus sind Wanderungen direkt in das Lahn-Dill-Bergland mit seinen Ausläufern des Rothaargebirges und des Westerwalds möglich. Auch für Mountainbiker gibt es ein großes Areal mit ausgezeichneten Trails. Dazu kommen die Kneipp-Anwendungsbecken mitten im Wald und einfach eine wunderbare Landschaft.

Und wo kann man das alles mit einem Wellnessurlaub verbinden? Bei uns! Denn in unmittelbarer Nähe, nur ein paar Minuten zu Fuß durch den schönen Kurpark, befindet sich das neue Thermalbad des Kurortes Bad Endbach. Aber ihr müsst nicht einmal außer Haus gehen, auch bei uns im RETREAT-HOTEL NATUR MED befinden sich ein großes Schwimmbad, finnische Sauna, Dampfbad und Infrarotwärmekabine sowie Räume für Massagen und Kneipp-Anwendungen.

Die Zimmer sind in unterschiedlichen Kategorien auf das Wohl des Gastes ausgerichtet.

NaturMed Hotel Heckenmühle
Teichstraße 17
35080 Bad Endbach
https://www.naturmedhotel.de

YOGA RETREAT-BESCHREIBUNG

NATUR-MED YOGA RETREAT

Luxus heute heißt, für sich selbst Zeit und Ruhe und Gelassenheit zu finden, mit der Natur in Kontakt zu kommen und sich darin zu bewegen, Stress und Hektik hinter sich zu lassen. Durch YOGA, Bewegung in der Natur sowie Anwendungen naturheilkundlicher Verfahren wie Kneipp, Ayurveda und Massagen erhalten wir Impulse, die auf natürliche Weise zu Entspannung und Gesundheit verhelfen. Mit sensorischen Übungen und Entspannungstechniken aus Yoga, Pilates und Qi Gong stabilisieren wir die innere Ausgeglichenheit und die natürlich-biologische Balance.

Der Schwerpunkt in unseren Kursen im NaturMed liegt auf einer guten Ausgewogenheit von Bewegung und Entspannung – und wohltuenden Anwendungen nach Kneipp, mit Massagen und baden im Thermalwasser. Ein YOGA RETREAT im NATUR-MED heißt, die Selbstheilungskräfte auf allen Ebenen zu aktivieren, somit neue Kraft von innen heraus zu gewinnen und diese dann langfristig nutzen zu können.

YOGA-STILE

YOGA SUKSHMA VYAYAMA (YOGA der Energie)

Sukshma Vyayama geht auf die Yogaschule von Dhirendra Brahmachari zurück, ein Yogalehrer der Familie Gandhi. Es ist dem Kundalini-Yoga anzusiedeln, weil leichte Körperübungen mit wirkungsvollen Atemtechniken kombiniert werden. Dadurch werden Körper, Geist und Seele in Gesamtheit angesprochen, vitalisiert und energetisiert. Dieses effektive Training dient nicht nur der allgemeinen körperlichen und geistigen Gesundheit, sondern ist auch die ideale Vorbereitung auf die YOGA ASANAS im HATHA YOGA.

Fastenwandern

HATHA YOGA

HA (Sonne) THA (Mond) bedeutet auch Anstrengung – es ist der körperbetonte Teil im Yoga. Hatha-yogis übernehmen die Verantwortung für ihr Leben, ihre Gesundheit. Der Körper ist der Tempel der Seele und muss gepflegt werden, ohne ihn übertrieben wichtig zu nehmen. Hatha Yoga nimmt den Menschen als Ganzes wahr und richtet sich sowohl an den physischen Körper als auch an prananamaya-kosa (Energiehülle) und manomaya-kosa (geistig-emotionale Hülle). Hauptpraktiken sind asanas (Yogastellungen), pranayama (Atemübungen), savasana (Tiefenentspannung), richtige Ernährung, positives Denken und Meditation.

YIN YOGA

Im YIN YOGA geht es darum, den Atem frei fließen zu lassen und in den Asanas zu entspannen. Du kommst dadurch zur Ruhe und kannst Spannungen in Muskeln und Bindegewebe (Faszien) loslassen. Wie generell beim YOGA geht es nicht darum, besonders tief oder weit zu dehnen, sondern Entspannung und Ausgleich zu bewegungsorientierten Praktiken zu erfahren. Neuere wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass durch YIN YOGA besonders das Bindegewebe und damit die Faszien angesprochen, gedehnt und gestärkt werden. Im Einklang mit dem Atem kommst Du zu tieferer Selbstwahrnehmung und mentalem Ausgleich.

FASTENMETHODEN

Auf unseren YOGA RETREATS bieten wir zweimal täglich ein vegan-basisches Buffet an. Du kannst aber auch eine Fastenmethode wählen. Wir leiten Fasten nach Dr. Buchinger, Vegan-Basenfasten und Intervallfasten an.

Bei der Methode nach Dr. Buchinger handelt es sich um ein modifiziertes Fasten, bei dem auf feste Nahrung verzichtet wird. Der Organismus wird vollständig auf den Fastenstoffwechsel umgestellt und ernährt sich fast ausschließlich aus gespeicherten Reserven (Fett und Eiweiß). Es gibt Säfte und Brühen (jeweils ¼ Liter) sowie Wasser und Tee zu trinken. Alle Körperzellen begeben sich in einen Schutzmechanismus, Ablagerungen werden abgebaut und degenerative Zellen bilden sich zurück.

Das Intervall-Vegan-Basenfasten bezeichnet eine diätische Ernährung, bei der fast vollständig auf Eiweiße verzichtet wird. Gegessen wird nur, was vorwiegend basisch verstoffwechselt. In dieser Vegan-Basenkur stellt der Körper nicht vollständig auf den Fastenstoffwechsel um. Dafür wird der Organismus einer Entsäuerungskur unterzogen, die sich positiv auf das Wohlbefinden und die Gesundheit auswirkt.

Intervallfasten Gesundheit

Gleichzeitig verfolgen wir das Intervallfasten-Konzept, bei dem eine Essenspause von mind. 16 Stunden eingehalten wird. Wir beginnen morgens mit Tee (bei Bedarf etwas Obst) und ab 11 Uhr gibt es selbst zubereiteten basischen Brei und Obst und/oder Gemüse und Salate. Für den Abend ist das Essen mit Suppe, Gemüse, Kartoffeln, Dipps und/oder basischem Brot um 18 Uhr vorgesehen. … Fastenmethoden

WELLNESS

Im hauseigenen Wellnessbereich befindet sich ein Schwimmbad, eine Sauna, eine Massagepraxis sowie ein Fitnessraum. Die moderne Therme des Ortes ist in wenigen Gehminuten erreichbar und bietet zusätzlich einen großen Wellnessbereich.

Massagen und Anwendungen können in der hauseigenen Praxis vor Ort gebucht werden.

LEISTUNGSBESCHREIBUNG*

  • Ein YOGA RETREAT mit HATHA YOGA, YIN YOGA, YOGA SUKSHMA VYAYAMA (YOGA der Energie)
  • Vegan-basische Ernährung incl. Getränke (Tees, Wasser) mit Obst, Gemüse, Salaten, Suppen als Buffet um 11 und 18 Uhr
  • Fasten als Varianten (Buchinger, Intervall, Vegan, Basisch) möglich
  • Übernachtung in Einzel- und Doppelzimmern mit Bad/WC
  • Zertifizierte RETREAT-Leitung (BYV, BV-FE, AGL, DFA, PARACELSUS, KNEIPP)
  • Seminarthemen Ernährung, Fasten, Lebensführung, positives Denken als weitere Säulen im HATHA YOGA
  • Täglich 2 Einheiten YOGA (je 90 Minuten), zusätzlich weiteres Bewegungsprogramm mit Wandern, Übungen aus Qi Gong und Pilates
  • Morgengang, Kneippsche Anwendungen, Wellness im Haus und in der Therme

Leistungen gegen Aufpreis:

  • Massagen und Behandlungen (vor Ort buchbar)
  • Kurtaxe, Leihgebühren, Eintrittsgelder
  • Anreise

* Angebote können je nach Kursleitung, nach Saison oder Wetterlage variieren

RETREAT-LEITUNG

Eckhard Heumeyer

Yogalehrer (BYV)
Fastenärztlich geprüfter Fastenleiter
Ganzheitlicher Ernährungsberater
Klangmassagen-Praktiker

… mehr

Petra Koops

Kursleiterin Meditation (AGL)
Reiki 1. Grad, 2. Grad und Meister-Grad (RIH)
Fastenärztlich geprüfte Fastenleiterin
Ganzheitliche Ernährungsberaterin
Kneipp-Gesundheitsberaterin

… mehr

VORBEREITUNG UND ANFAHRT

Bitte drucke diese PDF zur Vorbereitung mit einer Checkliste und der Seminaradresse aus, dann kannst Du nichts vergessen.

Vorbereitung auf den Fastenkurs

Anfahrt

Mit dem Auto:
Google Maps
Mit dem Zug:
Deutsche Bahn Auskunft

ANFRAGE

Wenn Du uns zunächst eine Anfrage zum Kurs senden möchtest, (Verfügbarkeit, Abfrage zusätzlicher Informationen etc.), dann verwende am besten das folgende Formular, sonst gehe direkt zur Buchung:

PREISE UND BUCHUNG